Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ausbau und Erneuerung der Ortsdurchfahrt Neuharlingersiel - 1. Bauabschnitt

Neuharlingersiel, den 29. 03. 2021

ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!

 

Erster Bauabschnitt der Erneuerung der

Ortsdurchfahrt Neuharlingersiel vor der Fertigstellung

 

Es stehen noch Arbeiten an der Einmündung der Straße Mühlenstrich an. Während dieser Zeit müssen die Bewohner aus den Siedlungsgebieten Blockshausen und Am großen Tief über die Straßen Süderriff, Am Tief und Nordseestraße aus- und einfahren. Dann wird es über diese Siedlungen auch keinen Durchgangsverkehr geben. Mit Fertigstellung der Bauarbeiten wird anschließend auch die provisorische Durchfahrt zwischen den Straßen Am Tief und Süderriff wieder zurückgebaut und es wird wieder Ruhe in den Siedlungen einkehren. Aufgrund der eingeschränkten Sichtverhältnisse ist ein Aus- und Einfahren auf die Umgehungsstraße nicht vorgesehen. Hier geht die Sicherheit vor und die provisorische Durchfahrt wird auch nur von Anwohnern genutzt werden. 

 

Ab Montag, 19. April 2021, wird für den weiteren Baufortschritt den Radweg zwischen Mühlenstrich und Kreisel Edeka-Markt entfernt. Der Edeka-Markt und die Bushaltestelle am Kreisel werden dann vorübergehend nicht entlang der Ortsdurchfahrt erreichbar sein. Leider sind die Erschließungsarbeiten des Baugebietes am Seriemer See noch nicht so weit fortgeschritten, wie von der Niedersächsischen Landgesellschaft als Erschließungsträger geplant. Somit wird sich die Freigabe des Wanderweges um den See voraussichtlich bis Anfang Mai verzögern. Die Schulkinder können bis dahin alternativ am Osthafen in den Bus ein- und aussteigen.

 

+++UPDATE+++

Ab Freitag, 30. April 2021, wird der Wanderweg um den Seriemer See zwischen Mühlenstrich und Otzumer Balje wieder für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Die Erschließungsarbeiten des Baugebietes am Seriemer See werden dann abgeschlossen. Insbesondere die Bushaltestelle am Kreisel Edeka-Markt wird für alle über diesen Weg wieder erreichbar sein.

 

Kartenansicht aktuelle Vollsperrung

 

Vom westlichen Ortseingang am Kreisverkehr vor dem Edeka-Markt Scheidemann bis zum Minikreisel an der Edo-Edzards-Straße wird die Ortsdurchfahrt voraussichtlich bis Mitte Mai 2021 nicht durchgängig befahrbar sein. Das Ortszentrum und der Fährhafen zur Insel Spiekeroog sind in dieser Zeit nur über die Umgehungsstraße erreichbar.

 

Umleitungsplan

 

Öffentlicher Personennahverkehr:

Aufgrund der umfangreichen Straßenbauarbeiten können die Haltestellen Ort und Campingplatz während der Sperrung nicht mehr bedient werden. Die Haltestelle Blockshausen wird verlegt und direkt am Kreisverkehrsplatz vor dem Edeka-Markt Scheidemann neu eingerichtet. Die Ersatzhaltestelle für die gesperrte Haltestelle Ort ist die Haltestelle Anleger am Osthafen.

 

Fußgänger und Radfahrer werden abseits der Arbeitsbereiche gesichert durch und um die Baustelle geführt.

 


 

Der erste von zwei Bauabschnitten unserer Baumaßnahme Ausbau und Erneuerung der Ortsdurchfahrt Neuharlingersiel bewegt sich von der Edo-Edzards-Straße im Ortszentrum bis zum Kreisverkehrsplatz Otzumer Balje am westlichen Ortsrand.

 

Der aktuelle Bauzeitenplan (Stand: 27.07.2020) gibt eine Übersicht über den Verlauf der Baumaßnahmen.

 

Bauzeitenplan 1. Bauabschnitt

 

Alle Beteiligten sind bemüht, die Beeinträchtigungen der Anwohner und Gäste möglichst gering zu halten. Sollte es dennoch zu Unannehmlichkeiten durch Wartezeiten oder nötigen Umwegen kommen, bitten wir dies zu entschuldigen.

 

Freuen Sie sich mit uns auf eine neugestaltete Ortsdurchfahrt mit breiten Fuß- und Radwegen.

 

Gestaltungsplan

 

Gestaltungsperspektiven

 

Den aktuellen Stand der Arbeiten versuchen wir regelmäßig an dieser Stelle über unsere Fotoalben zu veröffentlichen. Bitte beachten Sie auch die lokalen Pressemeldungen.

 

Ihre Gemeinde Neuharlingersiel

 

Bild zur Meldung: Achtung Bauarbeiten

Fotoserien